• Versandkostenfreie Lieferung nach Deutschland ab 100,00 € Bestellwert!

34. KW 2019 (21.08.2019)

Auf der Internetseite www.oldtimermuseum-hoeing.de/ sehen Sie mehr Bilder von unserem Museum. Auch sind hier die Pressestimmen hinterlegt.

Unter der Rubrik "Aktuelles" finden sie die Rubrik "Multimedia". Hier finden Sie einige Filme und Radiobeiträge über unser Museum.

Auf Youtube ist ein Video von unserem Museum zu sehen. Das Video stammt von einem WDR Bericht vom 05.03.2012 in der Lokalzeit Münsterland.

Schauen Sie sich unser Museum virtuell an. Hier geht es zum Panoramarundgang.

Schauen Sie doch mal vorbei und machen sich einen Eindruck über unser Museum. Oder besuchen Sie uns vor Ort und erleben das Museum live.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Karin und Thomas Höing.


Folgende Modelle führen wir ab sofort:

Innerhalb Deutschlands bieten wir die versandkostenfreie Lieferung ab einem Bestellwert von 100,00 Euro an! Innerhalb der EU ab einem Bestellwert von 250,00 Euro. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

Seit dem 21.08.2019

Siku Super aktuell
0804.3 00006 Mercedes-Benz Sprinter II (NCV 3, Baureihe W 906, Modell 2006-2013) Kleinbus Polizeibus, silbergraumetallic, innen reinweiß, Lenkrad integriert, mit dunkel-capriblauem Streifen, POLIZEI, ohne Mercedes-Stern im Grill, hohe unbedruckte Blaulichtleiste, C9 silbergrau, SIKU SUPER, ca. 1:74, P29e (EAN 4006874008049)

1047.3 00001 BMW R1200 GS (Typ K25, Modell 2004-2012) Motorrad, hell-verkehrsblau/silbergraumetallic, Sitzbank schwarz, Lenker schwarz, mit Frontscheibe, Frontscheinwerfer silber, Auspuff silbergraumetallic, C66a / C66b silbergrau, SIKU SUPER, ca. 1:33, P29e (EAN 4006874010479)

2547 88802 BMW X5 4.8i (Typ E70, Modell 2006-2010) mit kippbarem Autotransportanhänger und BMW R1200 GS (Typ K25, Modell 2004-2012) Motorrad, Zugfahrzeug: dunkel-verkehrsblaumetallic, innen schwarz, Lenkrad schwarz, B41 silber, ca. 1:58; Autotransportanhänger, weißaluminiummetallic, B47 offen silbergrau, ca. 1:55; Ladegut: rubinrot/silber, Sitzbank schwarz, Lenker schwarz, mit Frontscheibe, Frontscheinwerfer silber, Auspuff silbergraumetallic, C33a / C33b silbergrau, ca. 1:33, SIKU SUPER, L17mpK (EAN 4006874025473)

3544 00002 Mercedes-Benz Actros L 4148 8x4 (1. Generation, 2. Facelift, Baureihe MP3, Radstand 1700 + 2950 + 1350 mm, Modell 2008-2011) Garagentransporter (Garagensetzfahrzeug / Garagenversetzfahrzeug), karminrot, innen schwarz, Lenkrad schwarz, ohne Druck auf den Seiten des Hubarmes, Fahrerhaus und Stoßstange sowie Hub- und Transportaufbau einschließlich Haltetisch karminrot, Chassis und Radkästen unter dem Aufbau schwarz, Chassis mit Bpr. siku-Logo und mit CE-Zeichen, Bpr. Adresse unter dem Tank, Druck Chargennummer in grau mittig vor der ersten Hinterachse, LKW41 silbergrau, ca. 1:49 (Fahrerhaus) / 1:50 (LKW-Chassis und Aufbau); Ladegut: Standard-Fertiggarage 6,0 x 3,0 m, hell-signalblau/reinweiß, Dach und Garagentor hell-signalblau, Wände und Boden reinweiß, Boden ohne CE-Zeichen, ca. 1:51, SIKU SUPER, L17mpK (EAN 4006874035441)

Einzelstücke Siku Plastik
V 70 00000 1 ¾ to Opel Blitz Schnellastwagen Kastenwagen (Typ 1,75 t-330-52 = Nutzlast 1,75 Tonnen, Radstand 330 cm, Jahr des Produktionsbeginns, auch Weichblitz genannt, Motor: Opel 6-Zylinder-Reihe mit 2473 cm³ und 58 PS, Radstand 3300 mm, Länge 5670 mm, Modell 1952-1955) Zustellfahrzeug der Deutschen Bundespost (Postwagen), verkehrsgelb, Dachgepäckträger kieselgrau lackiert, schwarz lackierte Prägung Post-Logo und DEUTSCHE BUNDESPOST auf den Seiten des Aufbaues, Chassis silbergraumetallic, Stoßstangenecke vorne links und hinten links weg, Teil der Stoßstangenecke hinten rechts weg, RV 10 mausgrau mit gesilberter Radnarbe, Siku-Verkehrsmodelle aus Plastik 1:60, ca. 1:61 (EAN 4006874000708)

V 70 00000 1 ¾ to Opel Blitz Schnellastwagen Kastenwagen (Typ 1,75 t-330-52 = Nutzlast 1,75 Tonnen, Radstand 330 cm, Jahr des Produktionsbeginns, auch Weichblitz genannt, Motor: Opel 6-Zylinder-Reihe mit 2473 cm³ und 58 PS, Radstand 3300 mm, Länge 5670 mm, Modell 1952-1955) Zustellfahrzeug der Deutschen Bundespost (Postwagen), verkehrsgelb, Dachgepäckträger kieselgrau lackiert, Dachreeling nicht vollständig, schwarz lackierte Prägung Post-Logo und DEUTSCHE BUNDESPOST auf den Seiten des Aufbaues, Chassis silbergraumetallic, Stoßstangen vorne und hinten weg, Türen vom Aufbau weg, RV 10 mausgrau mit gesilberter Radnarbe, äußeres Rad hinten links weg, Siku-Verkehrsmodelle aus Plastik 1:60, ca. 1:61 (EAN 4006874000708)

V 71 00000 Mercedes-Benz 180 Krankenwagen mit Binz-Aufbau (Typ 180 Fahrgestell mit 4-türiger Teilkarosserie, Aufbauhersteller: BINZ & Co Karosseriefabrik 7073 Lorch / Württemberg, Baureihe W 120 B I, Baumuster 120.000, Motor: Mercedes-Benz M 136 VII Vierzylinder-Reihen-Viertakt-Otto mit 1767 cm³ und 52 PS, Motor Baumuster 136.925, Radstand 2650 mm, Länge 4446 mm, Modell 1955-1957) mit Auer Einsatzblaulicht EBL Modell 1 (Hersteller: AUER Berlin, Modell 1955-1965), perlweiß, Gewichtseinlage mit Ausformung der vorderen Sitzbank und des Krankentransportraumes aus Zinkguss, Einsatzblaulicht fehlt, mit Suchscheinwerfer, separat eingesetzter Rückspiegel links, mit eingesetztem Mercedes Stern, RV 33 mausgrau mit gesilberter Radkappe, Ladegut Krankentragen weg, Siku-Verkehrsmodelle aus Plastik 1:60, ca. 1:61 (EAN 4006874000715)

V 71 00000 Mercedes-Benz 180 Krankenwagen mit Binz-Aufbau (Typ 180 Fahrgestell mit 4-türiger Teilkarosserie, Aufbauhersteller: BINZ & Co Karosseriefabrik 7073 Lorch / Württemberg, Baureihe W 120 B I, Baumuster 120.000, Motor: Mercedes-Benz M 136 VII Vierzylinder-Reihen-Viertakt-Otto mit 1767 cm³ und 52 PS, Motor Baumuster 136.925, Radstand 2650 mm, Länge 4446 mm, Modell 1955-1957) mit Auer Einsatzblaulicht EBL Modell 1 (Hersteller: AUER Berlin, Modell 1955-1965), perlweiß, Gewichtseinlage mit Ausformung der vorderen Sitzbank und des Krankentransportraumes aus Zinkguss, Einsatzblaulicht fehlt, Suchscheinwerfer weg, separat eingesetzter Rückspiegel links, mit eingesetztem Mercedes Stern, Tür hinten links geklebt da Teil der Türhalterung weg, RV 33 mausgrau mit gesilberter Radkappe, Ladegut Krankentragen weg, Siku-Verkehrsmodelle aus Plastik 1:60, ca. 1:61 (EAN 4006874000715)

V 71 00000 Mercedes-Benz 180 Krankenwagen mit Binz-Aufbau (Typ 180 Fahrgestell mit 4-türiger Teilkarosserie, Aufbauhersteller: BINZ & Co Karosseriefabrik 7073 Lorch / Württemberg, Baureihe W 120 B I, Baumuster 120.000, Motor: Mercedes-Benz M 136 VII Vierzylinder-Reihen-Viertakt-Otto mit 1767 cm³ und 52 PS, Motor Baumuster 136.925, Radstand 2650 mm, Länge 4446 mm, Modell 1955-1957) mit Auer Einsatzblaulicht EBL Modell 1 (Hersteller: AUER Berlin, Modell 1955-1965), perlweiß, Gewichtseinlage mit Ausformung der vorderen Sitzbank und des Krankentransportraumes aus Zinkguss, Einsatzblaulicht fehlt, mit Suchscheinwerfer, separat eingesetzter Rückspiegel links, Mercedes Stern vorne weg, ohne Hecktüren, RV 33 mausgrau mit gesilberter Radkappe, Ladegut Krankentragen weg, Siku-Verkehrsmodelle aus Plastik 1:60, ca. 1:61 (EAN 4006874000715)

V 71 00002 Mercedes-Benz 180 Krankenwagen mit Binz-Aufbau (Typ 180 Fahrgestell mit 4-türiger Teilkarosserie, Aufbauhersteller: BINZ & Co Karosseriefabrik 7073 Lorch / Württemberg, Baureihe W 120 B I, Baumuster 120.000, Motor: Mercedes-Benz M 136 VII Vierzylinder-Reihen-Viertakt-Otto mit 1767 cm³ und 52 PS, Motor Baumuster 136.925, Radstand 2650 mm, Länge 4446 mm, Modell 1955-1957) mit Eisemann Rundumkennleuchte RKLE 90 mit blauer Haube (Hersteller: Eisemann GmbH Stuttgart, Reflektordurchmesser 90 mm, Modell 1959), hell-elfenbein, Gewichtseinlage mit Ausformung der vorderen Sitzbank und des Krankentransportraumes aus Zinkguss, Blaulicht dunkel-minzgrün und oben blau lackiert, mit Suchscheinwerfer, separat eingesetzter Rückspiegel links, mit separat eingesetztem Mercedes Stern, Hecktüren zugeklebt, Klebespuren auf dem Dach, RV 33 mausgrau mit gesilberter Radkappe, Ladegut Krankentragen weg, Siku-Verkehrsmodelle aus Plastik 1:60, ca. 1:61 (EAN 4006874000715)

V 71 00002 Mercedes-Benz 180 Krankenwagen mit Binz-Aufbau (Typ 180 Fahrgestell mit 4-türiger Teilkarosserie, Aufbauhersteller: BINZ & Co Karosseriefabrik 7073 Lorch / Württemberg, Baureihe W 120 B I, Baumuster 120.000, Motor: Mercedes-Benz M 136 VII Vierzylinder-Reihen-Viertakt-Otto mit 1767 cm³ und 52 PS, Motor Baumuster 136.925, Radstand 2650 mm, Länge 4446 mm, Modell 1955-1957) mit Eisemann Rundumkennleuchte RKLE 90 mit blauer Haube (Hersteller: Eisemann GmbH Stuttgart, Reflektordurchmesser 90 mm, Modell 1959), hell-elfenbein, Gewichtseinlage mit Ausformung der vorderen Sitzbank und des Krankentransportraumes aus Zinkguss, Blaulicht dunkel-minzgrün und oben blau lackiert, mit Suchscheinwerfer, separat eingesetzter Rückspiegel links, mit separat eingesetztem Mercedes Stern, Hecktüren rechts weg, RV 33 mausgrau mit gesilberter Radkappe, Ladegut Krankentragen weg, Siku-Verkehrsmodelle aus Plastik 1:60, ca. 1:61 (EAN 4006874000715)

V 73 00000 ZÜNDAPP Janus 250 (Typ viersitziges Rollermobil, Sitzanordnung Dos-à-dos = Rücken an Rücken, Mittelmotor: Zündapp liegender Einzylinder-Zweitakt mit 248 cm³ und 14 PS, Radstand 1825 mm, Länge 2890 mm, Modell 1957-1958), perlweiß (elfenbein), Frontscheinwerfer silber lackiert, Türgriffe vorne und hinten silber lackiert, Blinker mittig auf den Seiten silber lackiert, Stoßstangen silber lackiert, Chassis silbergraumetallic, RV 51 gewölbt mausgrau mit gesilberter Radkappe, Siku-Verkehrsmodelle aus Plastik 1:60, ca. 1:61 (EAN 4006874000722)

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.